Allgemeines

 

Unser Leitgedanke

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch: emotionale, gesellschaftliche, kulturelle, religiöse Bedürfnisse werden gepflegt durch die lebendige, soziale Kultur in unserer Einrichtung- gleich dem Prinzip der Caritas „Dienst am Nächsten in Liebe“.

Wir legen besonderen Wert auf eine ganzheitliche, an den Bedürfnissen orientierte Betreuung. Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen die Erwartungen, Wünsche und individuellen Bedürfnisse des Einzelnen. Das Vermitteln von Sicherheit und Geborgenheit, Einfühlungsvermögen und mitmenschliche Begleitung sind für uns selbstverständlich. Wir achten die Einzigartigkeit eines Jeden und nehmen Alle mit ihren individuellen Fähigkeiten und Bedürfnissen wahr, fördern und unterstützen sie. Wir wollen die Gewissheit vermitteln, dass die von uns Betreuten in der Kindheit und im Alter gut um- und versorgt sind.

Sie wollen mehr über unsere Leitgedanken erfahren? Hier geht’s zum Leitbild

 

Anmeldung

Der erste Schritt ist getan, Sie haben sich entschlossen, sich darüber Informationen einzuholen, wie Sie entlastet werden können. Diesen Schritt zu gehen ist bedeutend, denn er sorgt dafür, dass Ihre Gesundheit erhalten bleibt und Sie die große Verantwortung, die Sie tagtäglich tragen, auf mehrere Schultern verteilen zu können.

Eine Anmeldung zu unseren vielfältigen ambulanten Angeboten ist jederzeit möglich. Gerne beraten wir Sie zu Themen wie:

  • Möglichkeiten der Entlastung
  • Vielfältigkeit unserer Betreuung
  • Fragen rund um die Pflege
  • Vollmachten und Patientenverfügung

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf – wir freuen uns auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf!

 

Burgi Glatzel
Leitung Daheim betreut Wohnen
Telefon: 08053 / 406 – 447
E-Mail: n.glatzel@katharinenheim.de

Willi Brich
Leitung Tagespflege “Zur Kathl” in Bad Endorf
Telefon: 08053 / 406 – 354
E-Mail: w.brich@katharinenheim.de

Bürozeiten:
Montag – Freitag: 8.00 Uhr – 12.00 Uhr
Mittwoch: 14.00 Uhr – 17.00 Uhr

Kosten

Nach reiflicher Überlegung haben Sie sich zusammen mit Ihrem Angehörigen für ein Angebot der ambulanten Betreuung entschieden. Nun taucht bestimmt die Frage nach den Kosten auf und Sie überlegen, ob die Betreuungskosten erschwinglich sind.

Wer oder ob Sie alleine diese entstehenden Kosten tragen werden, darüber informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch. Gerne beraten wir Sie auch zu Finanzierungsmöglichkeiten z.B. über Ihre Kranken- und Pflegekasse.

Sie wollen sich vorab schon mal informieren? Hier geht es zu den Preisen!

 

Konzept

Es ist uns wichtig, die Lebensqualität unserer Senioren, die wir tagtäglich betreuen, zu wahren, sie in Zusammenarbeit mit Angehörigen, Betreuern, Pflegedienst, Ärzten und allen Mitarbeitern zu steigern. Alle Bedürfnisse der Bewohner, ob sozial, seelisch oder persönlich sollen erkannt, erfüllt und gefördert werden, nicht mehr aber auch nicht weniger ist unser Ziel.

Unsere Betreuung orientiert sich an der Biografie und der Lebenswelt der Senioren mit den Zielen, die Selbstbestimmung und die Selbstständigkeit eines Jeden so weit wie möglich zu fördern und zu erhalten. Die aufmerksame Begleitung ihres sehr individuellen Lebensabschnittes ist unser Auftrag.

Entscheidend ist, wie der ältere Mensch seine Umwelt wahrnimmt und diese Wahrnehmung sein Erleben und letztlich auch Verhalten beeinflusst. Lebensweltorientierung betrachtet das Wohnumfeld nicht aus der Sicht eines unbeteiligten Beobachters, sondern aus der des dort lebenden Menschen.

Sie wollen sich vorab schon mal informieren? Hier geht es zu unseren beiden Konzepten!